Unternehmen

 

 

 

geboren 1965 in Mönchengladbach

verheiratet, 1 Sohn

 

 

 

 

 

 

 

1987-1990 Lehre zum Industriekaufmann bei Mannesmann Demag Hüttentechnik Meer in Mönchengladbach (Abschluss).

1990-1993 tätig in der kaufmännischen Vorkalkulation im Anlagenbau (Mannesmann Demag Hüttentechnik Meer).

 

1993-1997 Studium der Rechtswissenschaften in Düsseldorf.

1997-2000 Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Verwaltungslehre in Münster (Prof. Dr. Janbernd Oebbecke).

 

2000-2002 Referendariat in Düsseldorf mit dem Schwerpunkt Strafrecht

2003-2004 wiss. Mitarbeiter bei der Rechtsanwaltskanzlei Wessing II - Verjans (ausschließlich strafrechtliche Mandate).

2004-2008 Rechtsanwalt bei Wessing II - Verjans (seit 2007: Wessing Rechtsanwälte) ausschließlich im Strafrecht.

seit 2008 selbständiger Rechtsanwalt

 

2001 - 2020 Mitglied des Sportgerichts des Deutschen Bridge-Verbands

Seit 2020 Vorsitzender des Sportgerichts des Deutschen Bridge-Verbands

Seit 2008 Vorsitzender der Schieds- und Disziplinargerichts des Bridgeverbands Rhein-Ruhr

2013 - 2017 Stellvertretender Vorsitzender der CDU Stadt Mettmann

Seit 2014 Mitglied des Rates der Stadt Mettmann

2014-2017 stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU Stadt Mettmann

2016 Dozent für Öffentliches Dienstrecht an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Gelsenkirchen

 

 

Erfolgreicher Abschluss: Fachanwalt für Steuerrecht (2008/2009).