Beamtenrecht

Das Beamtenrecht gehört zu den komplexesten und rechtlich anspruchvollsten Themenfeldern. 

Beurteilungsklagen, Konkurrentenverfahren, Disziplinarverfahren, Anträge auf Verlängerung der Lebensarbeitszeit, Ansprüche aus der freien Heilfürsorge (vor allem Polizisten) und die Berechnung der Versorgungsansprüche sind nur einige der Überschriften in diesem Bereich, die der steten Bearbeitung (in Zusammenarbeit mit der Kanzlei Reuter & Fröse) bedürfen. 

 

 

Sonstiges Verwaltungsrecht

Öffentliches Recht zeichnet sich (ebenso wie das Strafrecht) dadurch aus, dass eine routinierte Behandlung der Mandate nahezu unmöglich ist. Denn die jeweiligen Fälle entscheiden sich fast immer am konkreten Einzelfall, an ihrer jeweiligen Besonderheit. Gewerberecht (zB. Gewerbeuntersagungen) und Öffentliches Baurecht, aber auch alle anderen Bereiche des Öffentlichen Rechts sind dabei zu beachten. 

 

Bedingt durch eine mehrjährige Tätigkeit am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Verwaltungswissenschaften bei Prof. Oebbecke (zunächst Düsseldorf, dann Münster) habe ich mir eine entsprechende Expertise in dem gesamten Bereich des Verwaltungsrechts erarbeitet.